17. März Bürgerentscheid (Stadt Itzehoe)

 

NACH 219A-REFORMVORSCHLAG: DAS FRAUENBILD DER REGIERUNG BLEIBT SKANDALÖS

 

Informationsveranstaltung Eichtalbebauung

 

ABSCHAFFUNG DER KITAGEBÜHREN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

 

Kein radioaktives Abwasser aus dem AKW Brunsbüttel in die Elbe!

 

Schnelles und günstiges Internet in Stadt & Land

 

Kältetote sind Folge einer falschen, unsozialen Politik.

 

HERDENSCHUTZ STATT JAGD AUF WÖLFE

 

Kriegsindustrie ist kein Gewinn fürs Land!

 
 

FEHMARNBELTTUNNEL: LAND UND BUND SETZEN IHRE GEISTERFAHRT FORT

 
 

Buchvorstellung - "Und das soll Liebe sein? - Warnsignale - Geschichte einer bedrohlichen Beziehung" - 27.11.2018 - 19h00 - Kellinghusen - Bibo

 

Herdenschutz vor Wölfen

 

Scheindebatten um den Wolf

 

"Nordumgehung für Itzehoe? Keine Straße durch wertvolles Naturgebiet"

 

Globaler Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration

 
 

Hier gehts zu den Terminen!

 

Brokdorf abschalten!

 
 
 

Ortsverband Kellinghusen auf der Frühjahrsmesse in Kellinghusen (18.03.2018)

 

SANIERUNG DER ITZEHOER INNENSTADT: Ideen für eine grünere Stadt

 

Rettet das Eichtal!

 

HVV für Alle – 1 Euro am Tag ist genug!

 

Stop Fracking! Petition bis zum 29.05.2018!

 

Bienenkiller endlich verbieten!

 

Bedingungsloses Grundeinkommen (Doku - 95 min)

 

Stammtisch Kellinghusen

Kellinghusen
 

Aktiv werden!

Mitglied werden! Ergreift Partei für eine bessere Politik. (Banner mit Link zum Eintritt in die Partei DIE LINKE)
 
 
 

Bedingungsloses Grundeinkommen

 
 
 
 
 
Aktuelles aus dem Kreisverband
5. Dezember 2018 Kreisverband Steinburg

Filmvorführung "Wildes Herz" - 13.12.2018 - Kellinghusen - Bürgerhaus - 19h30

Ein Dokumentarfilm "Wildes Herz" über den Frontmann Monchi der Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ Die Band und der Film über den Frontmann Monchi sorgen gerade deutschlandweit für Schlagzeilen:  Auftritt in Chemnitz,  Absage eines ZDF-Konzertes mit der Band (Stiftung Bauhaus Dessau),  Filmvorführungen werden... Mehr...

 
19. November 2018 Miguel Brennecke Kreisverband Steinburg

Landesparteitag

Am 17. November war der Landesparteitag von DIE LINKE Schleswig-Holstein, an dem auch Genoss*innen aus unserem Verband als Delegierte und Gäste teilnahmen.Zu Gast war auch die Seebrücke Kiel, welche uns in einem starken Grußwort nochmal die Wichtigkeit der Seenotrettung vor Augen hielt. Anschließend hielt Lorenz Gösta Beutin (MdB) eine Rede zu... Mehr...

 
5. November 2018 Miguel Brennecke Kreisverband Steinburg

Hundesteuer für das Tierheim

Die Linksfraktion im Stadtrat Itzehoe möchte, dass ein Teil der Hundesteuer an das lokale Tierheim geht. Von den 200.000 Euro, die die Stadt Itzehoe jährlich einnimmt, sollen künftig 60.000 Euro an das Tierheim gehen. Der Genosse Molkenthin gibt an, dass das Tierheim in den letzten Jahren permanent unterfinanziert wurde. Bisher brachte die Stadt... Mehr...

 
26. September 2018 Marianne Kolter Kreistagsfraktion Steinburg

Ein kleiner Zwischenstand bzgl. Landwirtschaft und Massentierhaltung in SH sowie die Folgen, die sich daraus ergeben

Liebe Interessierte, für die eine oder andere Diskussion ein paar Zahlen aus einer aktuellen Stellungsnahme des BUND zur Landwirtschaft in SH. Und die Folgen für Umwelt und v.a. die Gewässer.Die Situation und Trends in der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein: Die Rinderdichte liegt im Land westlich einer Linie Wedel – Kiel bei über 120 Tieren... Mehr...

 

Treffer 9 bis 12 von 70

Aktuelles aus dem Landesverband
30. Januar 2017 Bildung/Landtagswahl 2017

Waldkindergärten gehören zur Vielfalt

Zur Situation der Waldkindergärten in Schleswig-Holstein erklärt Sebastian Borkowski, Landesvorstandsmitglied und Jugendpolitischer Sprecher der LINKEN Schleswig-Holstein: „Mit Erschrecken verfolgen wir die sich zuspitzende Situation der Waldkindergärten im Land Schleswig- Holstein. Wir sind überzeugt, dass die Genehmigungsverfahren für... Mehr...

 
27. Januar 2017 Landtagswahl 2017/Finanzen/Kommualpolitik

Arme Kommunen können sich nur Reiche leisten!

Uli Schippels, Spitzenkandidat der LINKEN zum Urteil des Landesverfassungsgerichts: Die Landesregierung ist vom Landesverfassungsgericht zurecht zurückgepfiffen worden.  Jetzt rächt sich, dass das Land Schleswig-Holstein trotz sattem Plus im Haushalt bei der Reform des kommunalen Finanzausgleichs knauserig war und sich nur auf den... Mehr...

 
26. Januar 2017 Landtagswahl 2017

ÖPNV: Niedrigere Fahrpreise müssen Thema werden!

Züge (Symbolfoto)

„Kurz vor der Wahl eine Wunschliste für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einzubringen ist ja schön und gut, auch die Einrichtung eines Sondervermögens kann sinnvoll sein. Es muss allerdings die Frage erlaubt sein: Warum hat die Landesregierung trotz lange ersichtlicher Mängel im ÖPNV erst jetzt konkrete Maßnahmen vorgeschlagen? Hier... Mehr...

 

Treffer 7 bis 9 von 494