17. März Bürgerentscheid (Stadt Itzehoe)

 

NACH 219A-REFORMVORSCHLAG: DAS FRAUENBILD DER REGIERUNG BLEIBT SKANDALÖS

 

Informationsveranstaltung Eichtalbebauung

 

ABSCHAFFUNG DER KITAGEBÜHREN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

 

Kein radioaktives Abwasser aus dem AKW Brunsbüttel in die Elbe!

 

Schnelles und günstiges Internet in Stadt & Land

 

Kältetote sind Folge einer falschen, unsozialen Politik.

 

HERDENSCHUTZ STATT JAGD AUF WÖLFE

 

Kriegsindustrie ist kein Gewinn fürs Land!

 
 

FEHMARNBELTTUNNEL: LAND UND BUND SETZEN IHRE GEISTERFAHRT FORT

 
 

Buchvorstellung - "Und das soll Liebe sein? - Warnsignale - Geschichte einer bedrohlichen Beziehung" - 27.11.2018 - 19h00 - Kellinghusen - Bibo

 

Herdenschutz vor Wölfen

 

Scheindebatten um den Wolf

 

"Nordumgehung für Itzehoe? Keine Straße durch wertvolles Naturgebiet"

 

Globaler Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration

 
 

Hier gehts zu den Terminen!

 

Brokdorf abschalten!

 
 
 

Ortsverband Kellinghusen auf der Frühjahrsmesse in Kellinghusen (18.03.2018)

 

SANIERUNG DER ITZEHOER INNENSTADT: Ideen für eine grünere Stadt

 

Rettet das Eichtal!

 

HVV für Alle – 1 Euro am Tag ist genug!

 

Stop Fracking! Petition bis zum 29.05.2018!

 

Bienenkiller endlich verbieten!

 

Bedingungsloses Grundeinkommen (Doku - 95 min)

 

Stammtisch Kellinghusen

Kellinghusen
 

Aktiv werden!

Mitglied werden! Ergreift Partei für eine bessere Politik. (Banner mit Link zum Eintritt in die Partei DIE LINKE)
 
 
 

Bedingungsloses Grundeinkommen

 
 
 
 
 
Aktuelles aus dem Kreisverband
20. Januar 2019 Lorenz Gösta Beutin Kreisverband Steinburg

Lorenz Gösta Beutin, MdB und Landessprecher DIE LINKE zum neuen Tariftreuegesetz: „Jamaika macht uns arm!“

Still und leise haben CDU, FDP und Grüne am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss ein neues Vergabegesetz für Schleswig-Holstein beschlossen. Es geht dabei um öffentliche Aufträge an Betriebe. „Was die FDP „schlanke Vergabe“ nennt, ist in Wirklichkeit ein Schlag gegen Beschäftigte und deren Rechte. Unter dem Vorwand des Bürokratieabbaus sind jetzt... Mehr...

 
25. Dezember 2018 Kreisverband Steinburg

Die LINKE wünscht ein gutes neues Jahr. Es gibt viel zu tun. Los geht`s!

Mitgliederrundbrief Jahresende Liebe Genossinnen und Genossen, zum Jahresende wünschen wir euch allen ruhige und friedliche Feiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr. 2018 war ein ereignisreiches Jahr – auf der Weltbühne ebenso wie bei uns vor Ort. Leider ist die Welt nicht friedlicher geworden und der Bundesregierung wie auch anderen... Mehr...

 
13. Dezember 2018 Ralf Spaller Kreistagsfraktion Steinburg

Neubau Aldi / Rewe Itzehoe Wellenkamp

Aldi und Rewe wollen ihre bisherigen Betriebsstätten in dem Itzehoer Stadtteil Wellenkamp aufgeben. Geplant ist ein gemeinsamer Neubau im Kamper Weg an der Autobahnunterführung.  Beide Unternehmen hätten damit die Möglichkeit, ihre Filialen auf den aktuellen Stand in den Bereichen Größe, Aufbau und Gestaltung zu bringen. So  würde die... Mehr...

 
9. Dezember 2018 Kreistagsfraktion Steinburg

Linke: Handeln nach sozialer Gerechtigkeit

ITZEHOE Die Fraktion "Die Linke" will nach den Worten ihres Fraktionsvorsitzenden Hans-Ewald Raab auch 2019 grundsätzlich nach sozialer Gerechtigkeit handeln und unter diesem Gesichtspunkt nach folgende Punkte fordern "und dafür - falls erforderlich - auch streiten": - Sozialpass einführen, - Kommunale... Mehr...

 

Treffer 5 bis 8 von 70

Aktuelles aus dem Landesverband
8. Februar 2017 Landtagswahl 2017/Soziales

Linke: Öffentlichen Dienst stärken - ohne Streik geht es nicht

Zu den Arbeitsniederlegungen der Beschäftigten im öffentlichen Dienst erklärt der Landessprecher der Partei DIE LINKE. Schleswig-Holstein, Lorenz Gösta Beutin: „Personalmangel und zu geringe Bezahlung im öffentlichen Dienst sind gerade in Schleswig-Holstein ein großes Problem. Auch den Auszubildenden müssen bessere Arbeitsbedingungen geboten... Mehr...

 
3. Februar 2017 Bildung/Landtagswahl 2017

DIE LINKE zu G9: Schön, dass die CDU uns zustimmt

Daniel Günther (CDU) spricht sich für die flächendeckende Einführung von G9 (13-jährige Schulzeit) an Gymnasien aus. Dazu erklärt Uli Schippels, Spitzenkandidat der LINKEN für die Landtagswahl: „Die schleswig-holsteinische LINKE hat schon immer die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur abgelehnt. Die Nachteile von G8 überwiegen. Mit G8 gibt es... Mehr...

 
2. Februar 2017 Landtagswahl 2017/Bildung

LINKE fordert kostenloses Azubi-Ticket für Schleswig-Holstein

DIE LINKE Schleswig-Holstein unterstützt die Forderung der Landesschülervertretung der beruflichen Schulen Schleswig-Holstein nach einem Azubi-Ticket, das Auszubildende im ganzen Land freier in ihrer Ausbildungsplatzsuche und Freizeitgestaltung macht. Dazu sagt Sebastian Borkowski, Jugendpolitischer Sprecher der Linkspartei: „Die... Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 494