Zur Zeit wird gefiltert nach: Soziales

8. Februar 2017

Respekt muss sich auch in Euro und Cent niederschlagen

„Sprudelnde Steuereinnahmen und prall gefüllte Landeskassen sind per se nichts Schlechtes. Ein Haushaltsüberschuss von 565 Millionen Euro muss für die Landesregierung aber auch ein Anlass sein, sich für anständige Einkommenserhöhungen im öffentlichen Dienst einzusetzen“, sagt Cornelias Möhring, Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Pinneberg in Schleswig-Holstein anlässlich der Warnstreiks im öffentlichen Dienst. „Respekt und Anerkennung für die hervorragende Arbeit der Landesbeschäftigten kann nicht immer nur aus warmen Worten in Sonntagsreden bestehen, Respekt muss sich auch in Euro und Cent niederschlagen.“ So Möhring weiter.