19. Januar 2017

Faschismus ist keine Meinung, Faschismus ist ein Verbrechen

PeWe/ Kieler Arbeiterfotografen

Uli Schippels, Spitzenkandidat der LINKEN zum gescheiterten NPD-Verbotsverfahren: „Wir sind enttäuscht, dass die rassistische und antisemitische NPD nicht verboten worden ist. Auch wenn die NPD in Schleswig-Holstein zur Zeit keine Rolle mehr spielt. Es ist eine Schande, dass sie mithilfe von Steuergeldern ihre fremdenfeindlichen und antisemitischen Netzwerke weiter befördern kann. Auch nach dem Urteil gilt: Faschismus ist keine Meinung, Faschismus ist ein Verbrechen.“