3. März 2018

Rettet das Eichtal - Unterschriftensammlung beginnt

Norddeutsche Rundschau, 03.03.2018

ITZEHOE Heute startet die Bürgerinitiative „Rettet das Eichtal“ mit der Unterschriftensammlung für das von ihr angestrebte Bürgerbegehren. Ab 10 Uhr werden die Aktivisten an der Ecke Feldschmiede und Kirchenstraße um die Unterstützung werben.
Weitere Unterschriftensammlungen sind dann in den kommenden Wochen unter anderem auf dem Wochenmarkt geplant, kündigt Sprecherin Klaudia Bahr an. Etwa 20 Helfer wollen sich bei den Straßensammlungen engagieren. Die Listen werden auch in verschiedenen Geschäften ausliegen. Benötigt werden knapp 2000 Unterschriften von wahlberechtigten Itzehoern. dgt


An folgenden Tagen ist die Eichtalinitiative in Itzehoe vor Ort:

immer donnerstags: auf dem Wochenmarkt (Malzmüllerwiesen)

immer samstags: in der Fußgängerzone (Nähe Rossmann)