Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.  weiter



Linksaktiv

Ich mache aktiv bei der LINKEN mit!
Ja, ich will mich für mehr soziale Gerechtigkeit, Frieden, echte Demokratie und den sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft stark machen. Bitte haltet mich über Wahlkämpfe und weitere Aktionsschwerpunkte auf dem Laufenden und informiert mich über konkrete Aktivitäten! weiter




Stammtisch Kellinghusen

Wir treffen uns regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat, von 18h00 - 19h30, im Café "Bi uns to Huus", Hauptstr. 11, 25548 Kellinghusen
Im Mittelpunkt diesmal (29.06.2018):
- Nachbesprechung Kommunalwahl 2018
    
Wer Interesse an unseren Positionen hat, dem sagen wir:

Kiek doch mal in!   weiter

Karte: hier klicken





Die Mitgliederzeitschrift über Aktionen und Fraktionen, über Infostände und Hartz-IV-Beratung. über »große« Politik und »kleine« Basisgruppe. Mit Berichten, Debatten, Porträts, Interviews und Reportagen aus dem politischen Alltag. Und einer einzigartigen Seite 32. weiter

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Unsere wichtigste Einnahmequelle sind unsere Mitgliedsbeiträge. Das macht uns unabhängig vom Einfluss Dritter. Wir sind nicht käuflich. Für Spenden von Genossinnen und Genossen, Sympathisantinnen und Sympathisanten sind wir aber dankbar. Durch diese Spenden ist es möglich, Projekte und Kampagnen zu finanzieren, die wir uns sonst nicht oder nicht in diesem Maße leisten könnten. Dafür danke ich im Namen der Partei DIE LINKE allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Nur weiter so! Wir haben noch viel zu tun und jede Menge gute Ideen, die wir mit zusätzlichen Spenden verwirklichen können. Uns hilft jeder Euro.

"Alle anderen Parteien erhalten Spenden von Banken, Konzernen und Lobbyverbänden. Nur DIE LINKE nicht, denn wir sind nicht käuflich. Um so dringender brauchen wir Ihre Spende für den Wahlkampf. Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gilt es: Denn je stärker DIE LINKE, desto sozialer das Land! Für die Wiederherstellung des Sozialstaats und eine friedliche Außenpolitik!"   weiter

Sahra Wagenknecht